Planet-Discofox


 
HOME
CHAT
MÄRCHEN
BRÄUCHE
REZEPTE
GETRÄNKE
GESCHENKE
BACKWAREN
IMPRESSUM
KONTAKT



http://www.kuchen-web.de/wp-content/uploads/Hefezopf.jpg

Hefeteig

600 g Mehl

250 ml Milch

1/2 ungespritzte Zitrone

30 g Hefe

80 g Butter

80 g Zucker

1/2 Teel. Salz

2 Eier

Mehl in eine Schüssel geben ,eine Vertiefung,darin die Hefe bröseln und mit lauwarmer Milch auflösen.

15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Butter schmelzen,den Zucker ,die Eier,das Salz und die abgeriebene Zitrone vermischen.Alles zu einem glatten Teig verarbeiten bis er Blasen wirft.Dann nochmal 15 minuten gehen lassen

Den aufgegangen Teig zu 3 gleichgrosse Rollen teilen und  diese zu einem Zopf flechten.

Den Zopf wieder 15 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 210 Graf vorheizen und den Zopf 30-40 Minuten backen.



Dieser Teig kann für Buchteln,  Krapfen, Strudeln, Schnecken und sonstiges hergenommen werden.




FRÜCHTEBROT

125 g Zucker
125 g Mandeln
125 g Haselnüsse
125 g Feigen
125 g Citronat
65 g Orangat
250 g Rosinen
125 g Weizenmehl
3 Eier
1/2 p.Backpulver
1 Prise Zimt

Zucker und Eier schaumig schlagen,bis zur cremartigen Beschaffenheit.
Dann die ungeschälten ,gespaltenen Mandeln,die geviertelten Haselnüsse, die in dünne Streifen geschnittenen Feigen, das Citronat und Orangat, die Rosinen, Zimt und das Backpulver und Mehl hinzugeben.


Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht


Planet-Discofox